Unser Team

Geschäftsleitung

Tanja Heisig

Beratung / Planung / Schadenmanagement / Kalkulation
Ob Kratzer oder Beule, Unfall- oder Einparkschaden, Teil- oder Ganzlackierung, Kasko- oder Haftpflichtschaden – was auch immer in den Bereichen Unfallinstandsetzung / Karosserie und Lack Ihr Anliegen ist –
bei uns sind Sie damit HERZLICH WILLKOMMEN!

Im Büro

Daniela

Daniela, die wir am 1. Februar 2015 zuerst als Teilzeitkraft eingestellt hatten, hat uns mit Ihrer unglaublich raschen Einarbeitung in alle administrativen und handwerklichen Abläufe in unserer Werkstatt so beeindruckt, dass wir sie bereits zum 1. Juni zur Assistentin der Geschäftsleitung in Vollzeit befördert haben. Ihre ruhige Freundlichkeit und ihre außerordentliche Kompetenz machen sie zu genau DER Unterstützung, nach der wir sehr lange gesucht haben.

Karosserie

Svenni

Schon am 01. November 2005 wurde Svenni zur Stütze der Firma. Svenni ist mit über 30 Jahren Berufserfahrung unser Experte für die Unfallinstandsetzung und zudem BMW-Oldtimer und Youngtimer-Spezialist. Die Karosserie, in welcher Form auch immer, ist sein Spezialgebiet.

Steve

Seit dem 01.10.2019 bringt Karosseriebaumeister Steve jung, dynamisch und gelegentlich hyperaktiv, frischen Wind in unsere Karosserieabteilung. Steve ist außerordentlich kompetent, begeistert bei der Arbeit und weiß jederzeit genau, was zu tun ist. Wir sind begeistert von Steve, man sieht selten so akkurat und exellent ausgeführte Karosseriearbeiten. Sie können Ihr Karosserie-Problem vertrauensvoll und sorglos in Steve´s Hände geben.

Und außerdem:

Sean

Sean, seit September 2019 unser Azubi im Bereich Karosserie und jetzt im zweiten Lehrjahr, beginnt nun allmählich, den Status „berufstätig“ für sich zu akzeptieren. Er hat ein helles Köpfchen, und wir hegen die Hoffnung, ihn sogar früher als üblich, durch die Prüfung zu bringen. Schauen wir mal…

Vorbereitung

Manne

Mit „Mahnfred“ haben wir am 01. Februar 2014 endlich DEN Mann gefunden, der auch beim welligsten Oldtimer kaum die Stirn runzelt. Unnachahmlich geschickt glättet Manne jeden noch so widerspenstigen Untergrund in unglaublicher Geschwindigkeit und mit höchster Präzision.

Thomas

Thomas, der direkt am Jahresbeginn 2019 zu uns gestoßen ist, erweist sich als perfekte Ergänzung unseres Teams und unterstützt Manne in idealer Weise im Bereich Vorbereitung. Thomas ist immer bereit, überall mit anzupacken und ist mit seiner Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ein Kollege, auf den wir nicht mehr verzichten möchten.

Lackierung

Stefan

Stefan dürfen wir seit dem 01. Mai 2015 zu unseren Mitarbeitern zählen. Stefan ist aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung in jedem Bereich problemlos einsetzbar, hat sich als erstaunlich guter Lackierer erwiesen und ist der beste „Finish-Man“, den wir je hatten. Sein großer Fleiß und seine außerordentliche Einsatzbereitschaft machen ihn zu einem von allen geschätzten Team-Mitglied.

Damian…

…schaut mal wieder vorbei. Damian, den wir im April 2018 an ein großes Autohaus verloren hatten, fand es jetzt bei uns doch irgendwie netter und ist im September 2020 wieder zu uns zurückgekehrt. Wir hoffen alle sehr, dass er jetzt ein bisschen länger bleibt…

Mechanik

Piotr

Mit Piotr, der am 15. August 2017 als Kfz-Mechaniker bei uns angefangen hat, haben wir einen weiteren BMW-Spezialisten in unserem Team, der aber auch bei jedem anderen Fahrzeughersteller hartnäckig und kenntnisreich in die tiefsten Tiefen der Steuergeräte vordringt. Ständig auf der Suche nach neuen Erkenntnissen im Bereich Elektrik und Elektronik schlägt er sich gelegentlich Nächte und Wochenenden um die Ohren, um Wege und Lösungen zu finden.

Unterstützung in der Werkstatt

Peter, der bereits seit über 11 Jahren zu uns gehört, und Wolfgang, T&TS-Mitglied seit 16.03.2020, unterstützen unser Team tapfer und fleißig im Kampf um Ordnung und Sauberkeit in unserer Halle und bemühen sich, nie nachlassend und mit wachsender Begeisterung um die gründliche Reinigung und die Verbringung der Kundenfahrzeuge.

Und da wir ausserdem…

… dank unseres ausgezeichneten Karosseriebau-Teams mit dieser Ausbildungsgeschichte ganz gut zurecht kommen, haben wir uns ab 01. Dezember 2020 einen weiteren Karosseriebau-Azubi ins Haus geholt.